Foto: Susanne Kreykenbohm
Foto: Susanne Kreykenbohm

Themen aus Niedersachsen

Themen

Architektensuche

neu im club

virtuelle Ausstellung neuberufener Mitglieder des BDA

Veranstaltungen

16. Jun 2018, 10:30

Nur effizient ist nicht genug: 14. BDA-Tag am 16. Juni 2018 in Hamburg

Hamburg

22. Jun 2018, 13:00

BDA ArchitekturZeit 2018

Hannover

23. Mai 2018, 16:00

Weiterbauen XIV. Revitalisierung Finnlandhaus

Hamburg

30. Mai 2018, 16:00

Weiterbauen XIV. 25hours Hotel im ehemaligen Amt für Strom- und Hafenbau

Hamburg

06. Jun 2018, 16:00

Weiterbauen XIV. The Quality Street – Umbau einer Bonbonpapierfabrik und Neubauten für ein Wohnquartier

Hamburg

Über den BDA

„Sich für qualitätsvolle Architektur stark machen, Bauten auszeichnen, erfahren und erleben, sich für die Qualität des Bauens in Verantwortung gegenüber der Gesellschaft einsetzen…“

… das sind nur einige Ziele des BDA. Der BDA Landesverband Niedersachsen wurde am 14.05.1947 gegründet und hat zur Zeit knapp 400 Mitglieder aufgegliedert in fünf Bezirksgruppen. Der Bund vereint freischaffende Architekten und Stadtplaner. Voraussetzung für eine Berufung zum ordentlichen Mitglied in den BDA sind berufliche und persönliche Qualifikation, persönliche Integrität und überdurchschnittliche Befähigung, die anhand von Bauten nachgewiesen werden muss, Mitgliedschaft in einer Architektenkammer und die Bereitschaft, die Ziele des BDA zu unterstützen.