Auszeichnung guter Bauten des BDA Rechter Niederrhein

Ausgezeichnet werden besonders qualitätvolle Bauwerke, Gebäudegruppen oder städtebauliche Anlagen, die sich im Gebiet des BDA Rechter Niederrhein befinden. Dieses umfasst die Städte Dinslaken, Duisburg, Emmerich, Hamminkeln, Oberhausen, Rees, Voerde, Wesel sowie die Gemeinden Hünxe und Schermbec

Auszeichnung guter Bauten 2014 des BDA Rechter Niederrhein

In diesem Verfahren wurden 2 Auszeichnungen vergeben.

Preisträger 2014

Auszeichnungen

© Daniel Sumesgutner
© Daniel Sumesgutner

Emscherkunst 2013 – Jugendtreff in Oberhausen

Architekt: Banz + Riecks Architekten BDA, Bochum
© Hans Blossey
© Hans Blossey

Museum und Schutzdach St. Antony Oberhausen – Die Wiege des Ruhrgebiets

Architekt: Ahlbrecht – Scheidt – Kasprusch, Architekten BDA, Essen / Berlin, und SchülkeWiesmann Ingenieurbüro, Dortmund

Wir stellen vor: Die Jury 2014

Prof. Klaus Legner

Architekt BDA, Düsseldorf

Prof. Ernst Ulrich Scheffler

Architekt BDA, Frankfurt/M.

Sascha Zander

Architekt BDA, Berlin

Billie Erlenkamp

Künstlerin, Oberhausen

Dr.- Ing. Wolfgang Bachmann

Journalist und Publizist, München